Enormes Wachstum: Online Casinos immer beliebter


Enormes Wachstum: Online Casinos immer beliebter
Das Menschen gerne spielen ist nichts Neues. Und neben gesellschafts-, Sport oder Computerspielen riskieren viele auch gerne ihr Glück in Spielbanken und Spielhallen. Der besondere Reiz, der beim Spiel um echtes Geld entsteht, lockt Jahr für Jahr mehr Kunden in die deutschen Casinos. Aber online wird gezockt, was die Geldbörse her gibt. In 2011 konnten die innerhalb der europäischen Union niedergelassenen Online Casinos Einnahmen von mehr als 9 Milliarden Euro verzeichnen. Das ist eine gewaltige Summe wenn man bedenkt, dass die ersten Online Casinos erst ab 1996 auf den Markt strömten und damals noch weitgehend in Übersee(Costa Rica & Co) lizensiert waren. Mit einer aktuellen Wachstumsrate von mehr als 15% pro Jahr stellen die Betreiber von Glücksspielen im Internet jedenfalls eine der am stärksten wachsenden Bereiche im Dienstleistungssektor dar. Und der Trend scheint kaum mehr zu brechen zu sein. Es ist nicht alles Gold, was glänzt Doch wo das große Geld lockt, tauchen nicht nur Spieler und seriöse Casinobetreiber auf. Bereits seit den Anfängen des Spiels im Internet mischten sich auch immer wieder schwarze Schafe unter die Flut der Online Casinos. Mit Hinhaltetaktiken, der Einbehaltung von Spielergeldern sowie anderen üblen Tricks bringen sie bis heute Kunden um ihr Geld und handeln – was fast noch schwerer wiegt – mit deren Daten. Deshalb sollte man als Zocker die Augen aufhalten. Unseriöse Casinos erkennt man schnell an unprofessionellen Webauftritten, einem schlechten Kundenservice sowie einer schlechten Lizenz(wenn also bspw. der Firmensitz in einem Land der dritten Welt ist). Wir empfehlen so oder so grundsätzlich nur Casinos zu wählen, die in Europa bzw. Kanada lizensiert sind und dem entsprechend staatlich überwacht werden. Glücksspielmarkt vor Konsolidierung Es ist aktuell davon auszugehen, dass die EU Kommission bald handeln wird und lokale, d.h. staatliche Monopole aufbrechen wird. Im Zuge dieser Freizügigkeit könnten dann alle Bürger der EU unbesorgt und sicher online spielen. Der größte Vorteil wäre allerdings eine Konsolidierung auf dem Markt für Online Casinos. Die stärksten Anbieter werden überleben und schwarze Schafe zunehmend vom Markt verschwinden. Bis es soweit ist empfehlen wir, nur sichere Angebote zu nutzen, bspw. eines unserer Partner Casinos(-> zur Liste) und stets die Augen offen zu halten. Denn eines bleibt das Spiel im Netz auch weiterhin: Ein höllisch gutes Vergnügen für alle Zocker, sofern sie denn das richtige Casino gewählt haben.

<