Telekom prescht bei Sportwetten vor


Telekom prescht bei Sportwetten vor
Telekom prescht bei Sportwetten vorAls großer deutscher Konzern hat die Telekom vor einiger Zeit schon mal von sich Reden gemacht als es hieß, dass der „Magenta-Riese“ in den Glücksspiel-Markt einsteigen will. Die Telekom will auch ein Stück vom Sportwetten-Kuchen ab haben und hat sich eine Lizenz gesichert. Doch da die nun noch nicht gewährt wurden, macht die Telekom anderweitig Druck. Der Glücksspielstaatsvertrag in Deutschland regelt das Glücksspiel – auch im Internet. Mit einem kleinen Zugeständnis wurde dieser ein klein wenig Liberalisiert, zumindest was die Sportwetten angeht. 20 nicht-staatliche Anbieter dürfen in Deutschland Sportwetten im Internet anbieten. Oder besser: dürften. Die Lizenzen wurden schon zugesprochen, aber vergeben wurden sie aufgrund einer Klagewelle der benachteiligten Anbieter noch nicht. Die Telekom will nun aber trotzdem bald mit einem eigenen Sportwetten-Angebot online gehen. Mit einer kleinen List umgeht der Konzern die dafür erforderliche Konzession. Um ihrem Ziel näher zu kommen, sich bald mit Sportwetten Einnahmen zu sichern, hält die Telekom derzeit 64 Prozent an der Deutschen Sportwetten GmbH (DSW). Und die soll noch im Frühjahr 2015 mit einem Sportwetten-Portal an den Start gehen. Gründer der DSW ist die Österreichische Sportwetten GmbH (ÖSW) und die hat schon mehrere Jahre Erfahrung in diesem lukrativen Geschäft. In Deutschland soll der Markt mehrere Milliarden Euro schwer sein. Die ÖSW hält den kleineren Anteil an der DSW und bringt ihre Erfahrungswerte ins Telekom-Angebot ein. Die Telekom will nun also bald das neue Portal tipp3.de online bringen, auf dem die Kunden Sportwetten auf Fußball-, Basketball und Formel 1 Events abgeben können. Vor allem auf den „Profisport“ wolle man sich dabei konzentrieren, so ein Sprecher der Telekom gegenüber der Zeitung „Die Welt“. Von der deutschen Regulierungsbehörde hat die Telekom zwar eine Lizenz für Sportwetten erhalten, doch die kann sie noch nicht nutzen, da das Verfahren aufgrund einer Klagewelle  ins Stocken geraten ist. Nun will die Telekom erst einmal mit der österreichischen Lizenz arbeiten und mit dem Portal auf jeden Fall im Frühjahr 2015 auch in Deutschland online gehen. Ob mit oder ohne deutsche Lizenz. Die Telekom übt damit als großer und wichtiger deutscher Konzern auf die Regulierungsbehörde und das laufende Verfahren aus. Bleibt abzuwarten mit welchem Erfolg.



Golden Rome


Golden Rome
Golden RomeDamit Ihr alle Casino Spiele weiterhin kostenlos spielen könnt: Am neuen Automatenspiel Golden Rome könnt ihr jetzt in die Zeit des Kaiser Nero eintreten und dabei Freispiele und kolossale Gewinne erzielen. Mit wunderschönene Symbolen und einer Menge an tollen Features macht es Spaß die Walzen zu drehen und das Kolosseum im Slotautomaten wird euer Konto füllen. Zum Echtgeldspiel findet ihr Golden Rome im Mybet Casino. Zum kostenlosen spielen ohne Anmeldung haben wir euch den Slot hier eingestellt: Golden Rome ist ein 5 Walzen- und 40 Gewinnlinien-Slot an dem sich alles um das antike Rom dreht. Mit tollen Symbolen rund um das Thema des Kaiser Nero’s könnt ihr dicke Multiplikatoren und Gratisdrehs gewinnen. Macht einen Einsatz zwischen 0,01 Euro bis 0,10 Euro und betätigt die Schaltfläche START. Wer direkt mit einer bestimmten Rundenzahl spielen möchte kann auch über den Button AUTOPLAY zwischen 10 bis 150 automatische Runden einstellen. Das heißt ihr lasst den Automaten drehen, lehnt euch zurück und schaut zu welche Gewinne ihr erzielt. Jederzeit habt ihr aber dann auch die Möglichkeit die automische Einstellung wieder zurück zu nehmen. Und wer direkt mit dem höchsten Einsatz spielen möchte wählt einfach MAX BET. Ziel bei Golden Rome ist es drei gleiche Symbole auf einer Gewinnlinie zu erzielen. Das Spielmuster und die Auszahlungen könnt ihr über INFO nachschlagen. Das Kolosseum ist im Spielautomaten das Scatter-Symbol welches in jeder Position Gewinne ausschüttet und erhaltet ihr mindestens 3 Kolosseum-Symbole werden Gratisdrehs aktiviert. Je nachdem wieviel Scatter ihr erhaltet könnt ihr mit 12, 20 oder 40 Freispielen kostenlos spielen. Erscheint das Symbol mit dem Abbild von Kaiser Nero wird es alle anderen Symbole ersetzen um eine aktive Gewinnlinie zu vervollständigen. Wollt ihr den Slotautomaten um echtes Geld spielen dann erstellt euch im Mybet Casino ein kostenloses Casinokonto. Direkt ohne Download ist Golden Rom dann spielbar. Und wer zum ersten mal im Online Casino eine Einzahlung tätigt kann sich einen Willkommensbonus von bis zu 500 Euro sichern. Unser Tipp: Mybet Casino stellt regelmäßig neue Casinospiele für seine Spieler auf deren Seiten ein und das beste daran: Zum testen könnt ihr alle Casinogames kostenlos ohne Anmeldung spielen. Unser Fazit zu Golden Rom: Ein schöner Slot mit tollen Gewinnchancen. Mit graphisch tollen Symbolen und genialen Features macht es Spaß die Walzen auch im Spielgeldmodus zu drehen. Und wer um echtes Geld spielen möchte hat die Chance mit kleinem Einsatz zu starten.



USA: Es wird spannend für Online Casinos


USA: Es wird spannend für Online Casinos
USA: Es wird spannend für Online CasinosDer Online Glücksspiel Markt in den USA ist hart umkämpft – zumindest politisch. Während hierzulande eher Stillschweigen darüber bewahrt wird, wie es mit einer Online Regelung weiter gehen könnte, wird in den USA heftig debattiert und beide Lager kämpfen um ihr Recht. 2015 wollen die Gegner des Online Glücksspiels dort wieder mit harten Bandagen kämpfen. In Deutschland ist es weitgehend ruhig, was das Online Glücksspiel angeht. Zumindest wird hierzulande nicht so öffentlich über das Für und Wider gestritten wie in den USA. Dort spielt sich ein großer Gegner des Online Glücksspiels, Casino Mogul Sheldon Adelson, regelmäßig auf und nutzt jede Form der Öffentlichkeit für seinen „Kreuzzug“ gegen Online Casinos & Co. In Deutschland hingegen versucht man immer noch, den jüngsten Glücksspielstaatsvertrag überhaupt umzusetzen. Dieses Jahr könnte es in den USA wieder unruhig werden, was das Online Glücksspiel angeht. Nachdem die Wiedereinsetzung des so genannten „Wire Act“ (RAWA), der das Online Glücksspiel in den USA landesweit regelt, gescheitert ist, will US Kongress-Abgeordneter Jason Chaffetz es in diesem Jahr erneut mit einem Gesetzesvorschlag versuchen, der das Online Glücksspiel verbieten soll. Wird dieser durch gewunken, könnte Online Glücksspiel – mit Ausnahme von Pferdewetten, Sportwetten und Fantasy Sports – wieder verboten werden. Auch in Bundesstaaten, in denen es inzwischen erlaubt ist. Trotz aller schlechten Nachrichten, viele Poker-Spieler im Land hofften insgeheim, dass deren Spiel möglicherweise anders behandelt werden könne – schließlich geht es hierbei mehr um Können und Taktik als um Glück. Doch Chaffetz macht all jeden keine Hoffnungen: „Es gibt Leute, die sich für Online  Poker eine Ausnahme wünschen. Meine Botschaft an sie: Wenn sie Online Glücksspiel für richtig halten, sollen sie doch einen entsprechenden Gesetzesvorschlag einbringen und sehen, ob er durch kommt.“ Es scheint als sei er sich seiner Sache sehr sicher. Und ja, er hat einen mächtigen Verbündeten, Sheldon Adelson. Seine extremen Ansichten zum Thema Online Glücksspiel sind ja inzwischen weltweit bekannt, im vergangenen Jahr gründete er eine „Koalition gegen das Glücksspiel im Internet“ und setzte bei seinem Kreuzzug noch einen drauf: Die Koalition brachte ein Video in Umlauf, das die Menschen davor warnen sollte, dass Online Casinos & Co. von Kriminellen dazu genutzt würden, terroristische Anschläge in den USA zu finanzieren. Perfide, wie Adelson da mit der Angst der Bürger spielt… Nun wird das Verbot also wieder als Gesetzesvorschlag in den USA eingebracht. Es bleibt spannend für die Anbieter und die Spieler, wie es dort weiter geht. Während einige Staaten darüber nachdenken, Online Glücksspiel zu legalisieren wie es Nevada, Delaware und New Jersey vorgemacht haben, könnte es bald vorbei sein mit den liberalisierten Märkten. Schade, Amerika.



SCOOP 2015 – Zeitplan veröffentlicht, PokerStars bittet um Feedback


SCOOP 2015 – Zeitplan veröffentlicht, PokerStars bittet um Feedback
SCOOP 2015 – Zeitplan veröffentlicht, PokerStars bittet um FeedbackIn einem etwas ungewöhnlichen Schritt hat PokerStars jetzt den vorläufigen Zeitplan der SCOOP 2015 veröffentlicht und bittet die Spieler gleichzeitig um ihre Meinung zu bestimmten Events. Die nächste SCOOP läuft vom 10. bis 25. Mai 2015. Auf Twoplustwo bittet PokerStars jetzt um Mithilfe und will von den Spielern folgende Dinge wissen: 1. Was hält die Community von einem 3-Max Turnier?2. Besteht Interesse an einem Mehrphasen-Event?3. Wie denkt die Community über die drei Shootout-Turniere im Schedule? Sind diese Turniere über- oder unterrepräsentiert? Oder sind drei gerade richtig?4. An die Omaha Hi-Lo-Spieler: FLO8 wird regelmäßig in 10-Max Ringgames gespielt. Wäre das ein auch eine gute Variante für MTTs? Vorläufiger Zeitplan der SCOOP 2015 Sunday, May 10th 11:00—SCOOP-01-L: $27 NL Hold’em [6-Max, Progressive Super-Knockout]11:00—SCOOP-01-M: $215 NL Hold’em [6-Max, Progressive Super-Knockout] (Sunday Warm-Up Special Edition)11:00—SCOOP-01-H: $2,100 NL Hold’em [6-Max, Progressive Super-Knockout] 14:30—SCOOP-02-L: $27 NL Hold’em14:30—SCOOP-02-M: $215 NL Hold’em (Sunday Million Special Edition)14:30—SCOOP-02-H: $2,100 NL Hold’em 17:00—SCOOP-03-L: $11 NL Hold’em [Turbo]17:00—SCOOP-03-M: $109 NL Hold’em [Turbo]17:00—SCOOP-03-H: $1,050 NL Hold’em [Turbo] Monday, May 11th 11:00—SCOOP-04-L: $27 FL Badugi11:00—SCOOP-04-M: $215 FL Badugi11:00—SCOOP-04-H: $2,100 FL Badugi 14:00—SCOOP-05-L: $7.50 NL Hold’em [Heads-Up]14:00—SCOOP-05-M: $82 NL Hold’em [Heads-Up]14:00—SCOOP-05-H: $700 NL Hold’em [Heads-Up] 17:00—SCOOP-06-L: $7.50 NL Hold’em [Turbo, Rebuys]17:00—SCOOP-06-M: $82 NL Hold’em [Turbo, Rebuys]17:00—SCOOP-06-H: $700 NL Hold’em [Turbo, Rebuys] Tuesday, May 12th 11:00—SCOOP-07-L: $27 NL 5-Card Draw11:00—SCOOP-07-M: $215 NL 5-Card Draw11:00—SCOOP-07-H: $2,100 NL 5-Card Draw 14:00—SCOOP-08-L: $11 NL Hold’em14:00—SCOOP-08-M: $109 NL Hold’em14:00—SCOOP-08-H: $1,050 NL Hold’em (Super Tuesday Special Edition) 17:00—SCOOP-09-L: $7.50 NL Hold’em [6-Max, Turbo, Ultra-Deep]17:00—SCOOP-09-M: $82 NL Hold’em [6-Max, Turbo, Ultra-Deep]17:00—SCOOP-09-H: $700 NL Hold’em [6-Max, Turbo, Ultra-Deep] Wednesday, May 13th 11:00—SCOOP-10-L: $27 PL Omaha [6-Max, Re-Entry]11:00—SCOOP-10-M: $215 PL Omaha [6-Max, Re-Entry]11:00—SCOOP-10-H: $2,100 PL Omaha [6-Max, Re-Entry] 14:00—SCOOP-11-L: $7.50 NL Hold’em [Ante Up]14:00—SCOOP-11-M: $82 NL Hold’em [Ante Up]14:00—SCOOP-11-H: $700 NL Hold’em [Ante Up] 17:00—SCOOP-12-L: $27 Stud17:00—SCOOP-12-M: $215 Stud17:00—SCOOP-12-H: $2,100 Stud Thursday, May 14th 11:00—SCOOP-13-L: $27 NL Single Draw 2-711:00—SCOOP-13-M: $215 NL Single Draw 2-711:00—SCOOP-13-H: $2,100 NL Single Draw 2-7 14:00—SCOOP-14-L: $11 NL Hold’em [Progressive Super-Knockout]14:00—SCOOP-14-M: $109 NL Hold’em [Progressive Super-Knockout]14:00—SCOOP-14-H: $1,050 NL Hold’em [Progressive Super-Knockout] (Thursday Thrill Special Edition) 17:00—SCOOP-15-L: $27 PL Omaha [Heads-Up]17:00—SCOOP-15-M: $215 PL Omaha [Heads-Up]17:00—SCOOP-15-H: $2,100 PL Omaha [Heads-Up] Friday, May 15th 11:00—SCOOP-16-L: $11 NL Hold’em [Big Antes, Rebuys]11:00—SCOOP-16-M: $109 NL Hold’em [Big Antes, Rebuys]11:00—SCOOP-16-H: $1,050 NL Hold’em [Big Antes, Rebuys] 14:00—SCOOP-17-L: $27 FL Omaha Hi/Lo [10-Max]14:00—SCOOP-17-M: $215 FL Omaha Hi/Lo [10-Max]14:00—SCOOP-17-H: $2,100 FL Omaha Hi/Lo [10-Max] 17:00—SCOOP-18-L: $27 NL Hold’em [6-Max, Turbo, Progressive Super-Knockout]17:00—SCOOP-18-M: $215 NL Hold’em [6-Max, Turbo, Progressive Super-Knockout]17:00—SCOOP-18-H: $2,100 NL Hold’em [6-Max, Turbo, Progressive Super-Knockout] Saturday, May 16th 11:00—SCOOP-19-L: $27 NL Hold’em [6-Max Shootout]11:00—SCOOP-19-M: $215 NL Hold’em [6-Max Shootout]11:00—SCOOP-19-H: $2,100 NL Hold’em [6-Max Shootout] 14:00—SCOOP-20-L: $7.50 PL 5-Card Omaha [6-Max, 1R1A]14:00—SCOOP-20-M: $82 PL 5-Card Omaha [6-Max, 1R1A]14:00—SCOOP-20-H: $700 PL 5-Card Omaha [6-Max, 1R1A] 17:00—SCOOP-21-L: $27 NL Hold’em [Turbo, Zoom]17:00—SCOOP-21-M: $215 NL Hold’em [Turbo, Zoom]17:00—SCOOP-21-H: $2,100 NL Hold’em [Turbo, Zoom] Sunday, May 17th 11:00—SCOOP-22-L: $27 NL Hold’em [6-Max]11:00—SCOOP-22-M: $215 NL Hold’em [6-Max] (Sunday Warm-Up Special Edition)11:00—SCOOP-22-H: $2,100 NL Hold’em [6-Max] 14:30—SCOOP-23-L: $27 NL Hold’em14:30—SCOOP-23-M: $215 NL Hold’em (Sunday Million Special Edition)14:30—SCOOP-23-H: $2,100 NL Hold’em 17:00—SCOOP-24-L: $11 PL Omaha [6-Max, Turbo, Rebuys]17:00—SCOOP-24-M: $109 PL Omaha [6-Max, Turbo, Rebuys]17:00—SCOOP-24-H: $1,050 PL Omaha [6-Max, Turbo, Rebuys] Monday, May 18th 11:00—SCOOP-25-L: $11 NL Hold’em [n-Stack]11:00—SCOOP-25-M: $109 NL Hold’em [n-Stack]11:00—SCOOP-25-H: $1,050 NL Hold’em [n-Stack] 14:00—SCOOP-26-L: $27 Stud Hi/Lo14:00—SCOOP-26-M: $215 Stud Hi/Lo14:00—SCOOP-26-H: $2,100 Stud Hi/Lo 17:00—SCOOP-27-L: $11 PL 5-Card Omaha Hi/Lo [6-Max, Rebuys]17:00—SCOOP-27-M: $109 PL 5-Card Omaha Hi/Lo [6-Max, Rebuys]17:00—SCOOP-27-H: $1,050 PL 5-Card Omaha Hi/Lo [6-Max, Rebuys] Tuesday, May 19th 11:00—SCOOP-28-L: $27 FL Triple Draw 2-711:00—SCOOP-28-M: $215 FL Triple Draw 2-711:00—SCOOP-28-H: $2,100 FL Triple Draw 2-7 14:00—SCOOP-29-L: $11 NL Hold’em14:00—SCOOP-29-M: $109 NL Hold’em14:00—SCOOP-29-H: $1,050 NL Hold’em (Super Tuesday Special Edition) 17:00—SCOOP-30-L: $27 FL Hold’em [6-Max]17:00—SCOOP-30-M: $215 FL Hold’em [6-Max]17:00—SCOOP-30-H: $2,100 FL Hold’em [6-Max] Wednesday, May 20th 11:00—SCOOP-31-L: $27 Razz11:00—SCOOP-31-M: $215 Razz11:00—SCOOP-31-H: $2,100 Razz 14:00—SCOOP-32-L: $27 NL Hold’em [Turbo, Re-Entry]14:00—SCOOP-32-M: $215 NL Hold’em [Turbo, Re-Entry]14:00—SCOOP-32-H: $2,100 NL Hold’em [Turbo, Re-Entry] 17:00—SCOOP-33-L: $27 PL Omaha [6-Max, Turbo, Zoom]17:00—SCOOP-33-M: $215 PL Omaha [6-Max, Turbo, Zoom]17:00—SCOOP-33-H: $2,100 PL Omaha [6-Max, Turbo, Zoom] Thursday, May 21st 11:00—SCOOP-34-L: $27 8-Game11:00—SCOOP-34-M: $215 8-Game11:00—SCOOP-34-H: $2,100 8-Game 14:00—SCOOP-35-L: $11 NL Hold’em [Progressive Super-Knockout]14:00—SCOOP-35-M: $109 NL Hold’em [Progressive Super-Knockout]14:00—SCOOP-35-H: $1,050 NL Hold’em [Progressive Super-Knockout] (Thursday Thrill Special Edition) 17:00—SCOOP-36-L: $27 PL Omaha Hi/Lo17:00—SCOOP-36-M: $215 PL Omaha Hi/Lo17:00—SCOOP-36-H: $2,100 PL Omaha Hi/Lo Friday, May 22nd 11:00—SCOOP-37-L: $27 NL Hold’em [1R1A]11:00—SCOOP-37-M: $215 NL Hold’em [1R1A]11:00—SCOOP-37-H: $2,100 NL Hold’em [1R1A] 14:00—SCOOP-38-L: $7.50 HORSE14:00—SCOOP-38-M: $82 HORSE14:00—SCOOP-38-H: $700 HORSE 17:00—SCOOP-39-L: $27 NL Omaha Hi/Lo17:00—SCOOP-39-M: $215 NL Omaha Hi/Lo17:00—SCOOP-39-H: $2,100 NL Omaha Hi/Lo Saturday, May 23rd 11:00—SCOOP-40-L: $55 PL Omaha [6-Max, n-Stack]11:00—SCOOP-40-M: $530 PL Omaha [6-Max, n-Stack]11:00—SCOOP-40-H: $5,200 PL Omaha [6-Max, n-Stack] 14:00—SCOOP-41-L: $215 NL Hold’em [Heads-Up, High-Roller]14:00—SCOOP-41-M: $2,100 NL Hold’em [Heads-Up, High-Roller]14:00—SCOOP-41-H: $21,000 NL Hold’em [Heads-Up, High-Roller] 17:00—SCOOP-42-L: $27 NL Hold’em [4-Max]17:00—SCOOP-42-M: $215 NL Hold’em [4-Max]17:00—SCOOP-42-H: $2,100 NL Hold’em [4-Max] Sunday, May 24th 11:00—SCOOP-43-L: $27 NL Hold’em [8-Max]11:00—SCOOP-43-M: $215 NL Hold’em [8-Max] (Sunday Warm-Up Special Edition)11:00—SCOOP-43-H: $2,100 NL Hold’em [8-Max] 14:30—SCOOP-44-L: $109 NL Hold’em Main Event, Guaranteed Prize (size TBD) to 1st Place14:30—SCOOP-44-M: $1,050 NL Hold’em Main Event, Guaranteed Prize (size TBD) to 1st Place14:30—SCOOP-44-H: $10,300 NL Hold’em Main Event, Guaranteed Prize (size TBD) to 1st Place 17:00—SCOOP-45-L: $11 NL Hold’em Wrap-Up [Turbo, Re-Entry]17:00—SCOOP-45-M: $109 NL Hold’em Wrap-Up [Turbo, Re-Entry]17:00—SCOOP-45-H: $1,050 NL Hold’em Wrap-Up [Turbo, Re-Entry]



13.332£ Classic Blackjack Gold Jackpot bei Grand Mondial Casino


13.332£ Classic Blackjack Gold Jackpot bei Grand Mondial Casino
13.332£ Classic Blackjack Gold Jackpot bei Grand Mondial CasinoR.P. hat “Classic Blackjack Gold” im Grand Mondial Casino gespielt und 13.332£ gewonnen R.P. ist bereits seit über sieben Jahren ein großer Fan der Blackjack von Grand Mondial Casino. Nach seinem Gewinn des ansteigenden Jackpots im Wert von 13.332£ bei Classic Blackjack Gold dürfte seine Begeisterung noch weiter steigen! Nachdem die großartige Neuigkeit bestätig wurde, lobte R.P. die vielfältige Auswahl an tollen Blackjack spiele auf unserer Seite; Roulette gehört ebenfalls zu seinen Favoriten. Blackjack Classic Gold ist einfach nur Blackjack mit scharfen Grafiken und dem einzigen Ziel, dem Spieler das Gefühl zu geben, als säße er an einem Blackjack-Tisch in einem richtigen Casino. Die Regeln sind die gleichen wie beim Original-Blackjack; Ziel ist, den Geber zu schlagen, indem Sie seine Punkte übertreffen und so nahe wie möglich an 21 kommen, ohne darüber zu gehen oder sich zu “überkaufen”. Auf der Spieleseite von Grand Mondial Casino stehen Ihnen jede Menge großartige Spiele und eine Reihe an gigantischen ansteigenden Jackpots zur Verfügung. Somit bieten wir beste Voraussetzungen, damit Sie vielleicht unser nächster strahlender Gewinner sein werden.



Frust-Tag für die deutschen Spieler bei der EPT Deauville


Frust-Tag für die deutschen Spieler bei der EPT Deauville
Frust-Tag für die deutschen Spieler bei der EPT DeauvilleBei der EPT Deauville ist jetzt Tag 3 ‘in the books’ und die deutschen Spieler hat es allesamt ‘zersägt’. Chipleader der 36 Überlebenden ist nun der Grieche Georgios Kapalas mit fast 1,4 Millionen Chips. Direkt dahinter kommt EPT-Champ Kevin MacPhee mit 1,31 Millionen Chips. Jan Heitmann hat’s hinter sich Eckdaten EPT Deauville 2015 Mitspieler: 36 von 592Buy-In: €4.800 + €500Preispool: €2.841.600Chipleader: Georgios Kapalas So begann der Tag Tag 3 ging mit 138 Spielern los und bei 87 bezahlten Plätzen roch es natürlich nach Bubble. Im Rennen waren noch insgesamt zehn Spieler aus deutschsprachigen Ländern, unter ihnen Thomas Butzhammer, Robert Schulz und Jan Heitmann. Jan Heitmann raus Noch vor der Bubble kam das Aus für PokerStars-Pro Jan Heitmann. Zunächst verlor der Münchener eine Menge Chip gegen eine gefloppte 34567-Straight von Daniel Wilson und war auf 135.000 Chips runter. Wenige Plätze vor dem Geld war dann endgültig Schluss. Heitmann limpte mit AK und vom Button wurde auf 10.000 erhöht. Jan pushte seine letzten 57.000 all-in und der ‘böse Button’ machte den Call mit JJ. Im Endeffekt hielten die Junker und Jan Heitmann, der hier über weite Strecken sehr gut aussah, musste vor dem Geld die Segel streichen. Dumm gelaufen. Bubble-Time Gegen 17:20 Uhr platze dann die Deauville-Bubble, der unglückliche letzte Spieler ohne Geld wurde Jannick Wrang. Wrang verlor seine letzten Chips gegen ein Set von Gegner David Jaoui. Alle Spieler hatten jetzt den Min-Cash von 8.810 Euro sicher. Thomas “Butzi” Butzhammer – da lacht er noch… Butzi busto! Leider musste kurz nach dem Platzen der Bubble der letzte Deutsche das Turnier verlassen, es war Thomas “Butzi” Butzhammer. Mit A8 gingen Butzis letzten 39.000 Chips über die Setzlinie, der Spanier Sergio Aido callte mit KK. Die Könige hielten und alle Deutschen waren raus. Das hat es so lange nicht gegeben – kein deutschsprachiger Spieler im Tag 4 einer EPT. Schade auf jeden Fall und hoffentlich sieht das im März bei der EPT Malta 2015 anders aus. Ebenfalls ausgeschieden sind am Tag 3 unter anderem noch PCA-Champ Dimitar Danchev, Dominik Panka, Robert Schulz, Jan-Eric Schwippert, Sören Vöhrs, Stefan Schillhabel, Enrico Rudelitz und Marcin Horecki. So geht es weiter Am Tag 4 richten sich alle Augen auf EPT-Champ Kevin MacPhee, der hier als Zweiter in Chips starten wird. Auch Ruben Visser und Elky haben noch Chancen auf gute Plätze, bei Elky wird es mit schmalen 120.000 Chips aber schwer. Die Blinds sind mittlerweile bei 4.000/8.000 plus 1.000 Ante angekommen. EPT Deauville 2015 – Chipcounts nach Tag 3 1 Georgios Kapalas Greece 1,398,000 2 Kevin MacPhee USA 1,313,000 3 Dany Parlafes Romania 1,220,000 4 Olivier Piechaczyk France 1,099,000 5 Milan Tomasz Rabsz Poland 1,005,000 6 Guillaume Darcourt France 801,000 7 Daniel Carlsson Sweden 735,000 8 Ognyan Dimov Bulgaria 677,000 9 Miroslav Alilovic France 654,000 10 Matas Cimbolas Lithuania 617,000 11 Evangelos Tsaris Greece 585,000 12 Ruben Visser Netherlands 569,000 13 Carlo Savinelli Italy 546,000 14 Benjamin Pollak France 519,000 15 Lionel Rozenberg France 486,000 16 David Van Den Berg Netherlands 426,000 17 Andrius Bielskis Lithuania 425,000 18 Ognjen Sekularac Serbia 392,000 19 David Jaoui France 391,000 20 Joseph Carlino France 372,000 21 Jeremy Ciup France 369,000 22 Joseph El Khoury Lebanon 362,000 23 Adrien Guyon France 344,000 24 Sergio Aido Spain 341,000 25 Benjamin Buhr France 333,000 26 Alex Tikhoniouk Ireland 303,000 27 Sameer Khurana Poland 275,000 28 Julien Duveau France 215,000 29 Omar Dahmani France 182,000 30 Massou Cohen France 156,000 31 Matthieu Lamagnere France 155,000 32 Lucas Monnier France 124,000 33 Saoud Mnahi Kuwait 122,000 34 Bertrand “ElkY” Grospellier France 120,000 35 Aliaksei Boika Belarus 85,000 36 Jean Wang France 65,000 EPT Deauville 2015 – Payouts nach Tag 3 1 – – €543.700 2 – – €338.700 3 – – €242.390 4 – – €187.550 5 – – €147.760 6 – – €115.650 7 – – €85.530 8 – – €58.820 9 – – €46.400 10 – 11 – – €38.080 12 – 13 – – €31.830 14 – 15 – – €27.850 16 – 17 – – €25.010 18 – 20 – – €22.160 21 – 23 – – €19.320 24 – 27 – – €16.770 28 – 31 – – €14.490 32 – 36 – – €12.790 37 Pierre Peretti France € 12.790 38 Yannick Chevrier France € 12.790 39 Eric Qu France € 12.790 40 Marton Czuczor Hungary € 11.100 41 Sebastien Lebaron France € 11.100 42 Patryk Slusarek Poland € 11.100 43 Rob Strong Netherlands € 11.100 44 Firas Nassar Lebanon € 11.100 45 Jean-Philippe Rohr France € 11.100 46 Daniel Wilson Ireland € 11.100 47 Ronan Monfort France € 11.100 48 Alexander Ivarsson Sweden € 11.100 49 Ivan Luca Argentina € 11.100 50 Cyril Pusset France € 11.100 51 Jerome Arnould France € 11.100 52 Pascal Aznar France € 11.100 53 Guillaume Diaz France € 11.100 54 Bastien Panciarola France € 11.100 55 Stavros Kalfas Greece € 11.100 56 Rasmus Vogt Denmark € 9.950 57 Rony Halimi France € 9.950 58 Marcin Horecki Poland € 9.950 59 Berdugo Saul France € 9.950 60 Jouny Hanna Sweden € 9.950 61 Gilbert Diaz France € 9.950 62 Francois Evard Switzerland € 9.950 63 Nicolas Proust France € 9.950 64 Ioannis Konstas Greece € 9.950 65 Tobias Peters Netherlands € 9.950 66 Clement Genon-Catalot France € 9.950 67 Tomasz Cybulski Poland € 9.950 68 Kamel Tir France € 9.950 69 Vadim Shlez USA € 9.950 70 Jerome Zerbib France € 9.950 71 Ivan Gabrieli Italy € 9.950 72 Emin Aghayev Monaco € 8.810 73 Thomas Butzhammer Germany € 8.810 74 Vladimir Troyanovskiy Russia € 8.810 75 Pierre Chevalier France € 8.810 76 Jean Pierre Besancon France € 8.810 77 Bouali Saiah France € 8.810 78 Patrice Biton France € 8.810 79 Walter Buss Belgium € 8.810 80 Pierre Morin France € 8.810 81 Paul-Francois Tedeschi France € 8.810 82 Oleh Okhotskyi Ukraine € 8.810 83 Micha Hoedemaker Netherlands € 8.810 84 Nicolau Villa-Lobos Brazil € 8.810 85 Simon Ravnsbaek Denmark € 8.810 86 Eugene Katchalov Ukraine € 8.810 87 Filippo Lazzaretto Italy € 8.810 Bildquelle: PokerStarsBlog.de



Viktor Blom beklagenswert, Trueteller bombastisch – Highstakes im Januar


Viktor Blom beklagenswert, Trueteller bombastisch – Highstakes im Januar
Viktor Blom beklagenswert, Trueteller bombastisch – Highstakes im JanuarDer erste Monat des Jahres war früher einmal der Monat des Viktor Blom. 2014 gewann er in diesem Monat 2,1 Millionen Dollar, 2013 waren es gar 2,8 Millionen. Aber dieses Jahr? Mit einem Verlust von rund 1,1 Millionen Dollar in 24.600 Händen auf Full Tilt und PokerStars ist Viktor Blom der Verlierer des Monats. Insgesamt ist er bei Online-Cashgames (nur auf Full Tilt) seit 2012 inzwischen mehr als 4,1 Millionen in den Miesen. So stellte sich sein Januar im Graph dar: Graph Viktor Blom Januar 2014 (PS und FT Accounts zusammengefasst) Ebenfalls katastrophal schnitt Cort Kibler-Melby alias thecortster ab. Er verlor im Januar rund 930.000 Dollar – gut eine Dreiviertelmillion ging in der letzten Woche flöten, als er mehrere Sessions mit sechsstelligen Verlusten gegen Trueteller abschloss. Der Russe Trueteller ist entsprechend mit einem Gewinn von 1,2 Millionen Dollar Monatsbester, gefolgt von Alexander Kostritsyn und – man höre und staune – Ilari Sahamies. Der Finne gewann im Januar über 600.000 Dollar und liegt inzwischen mit seinem Ilari FIN Account auf PokerStars über 2,4 Millionen im Plus – gerechnet ab 2011. Abrechnung Highstakes Januar Mit bestem Dank an die Highstakes-DB hier alle Gewinner und Verlierer des Monats Januar mit einem Gewinn oder Verlust von mehr als 50.000 Dollar. Spieler Hände Gewinn Trueteller 12.802 $1.221.583 Alexander Kostritsyn (joiso / PostflopAction) 20.013 $952.644 Ilari Sahamies (Ilari FIN / Ziigmund) 13.662 $603.497 Steven Silverman (Zugwat) 14.877 $481.841 Ben Sulsky (Sauce123 / Sauce1234) 15.214 $438.845 Faith#1Virtu 12.644 $322.349 Patriktortonius 1.348 $307.050 Vladimir Schemelev (GVOZDIKA55 / NEKOTYAN) 7.500 $284.566 EireAbu 11.560 $283.043 WRUUUUM 2.988 $270.852 JayP-AA 13.302 $253.511 Scott Seiver (gunning4you / mastrblastr) 5.470 $208.834 Elior Sion (Crazy Elior) 14.331 $183.996 Carlooo13 2.258 $172.239 BERRI SWEET 2.242 $154.403 SanIker 113 $139.290 LEXER1986 10.099 $138.356 mrw8419 1.432 $136.441 arbianight 17.409 $134.194 kabydf 3.717 $115.486 Harleyy30040 13.601 $114.554 Brian Townsend (aba20 / sbrugby) 2.664 $105.574 OtB_RedBaron 693 $75.097 DaLung 2.144 $68.862 2bb100hands 6.608 $62.199 Follow The Hawk 534 $61.918 Dani Stern (supernova9) 165 $58.546 asianflushie 4.950 $55.791 1nvoker 639 $54.599 nimzon 1.775 $53.440 Yoghii 2.773 $53.171 … forhayley 2.908 -$51.885 Nikita Bodyakovskiy 1.927 -$52.403 Ra1syDa1sy 1.437 -$53.200 $CAMMlN 14.304 -$54.205 jricardosc 840 -$58.551 Daniel Isaacson (d2themfi) 1.984 -$64.210 Tom Bentham (tjbentham) 134 -$68.765 Kroko-dill 3.466 -$69.095 Luke Schwartz (FullFlush1 / lb6121) 9.871 -$70.558 gmcrafter 763 -$71.469 n0d1ceb4by 6.026 -$74.888 ldrdul 1.487 -$75.705 Chun Lei Zhou (patpatpanda / samrostan) 1.795 -$75.797 flong78 12.687 -$75.848 s00tedj0kers 1.346 -$86.864 Benny Spindler (psychobenny / toweliestar) 1.190 -$100.245 Jens Kyllönen (Ingenious89 / Jeans89) 1.831 -$106.745 8superpoker 7.569 -$111.430 pandorasbux 2.270 -$113.627 bajskorven87 2.756 -$152.302 TheCleaner11 1.140 -$152.443 terryhsu 11.724 -$171.485 Daniel Cates (jungleman12 / w00ki3z.) 6.540 -$185.808 Phil Ivey (Polarizing / RaiseOnce) 2.949 -$212.931 Ravenswood13 14.345 -$231.649 CoeJassidy 383 -$255.451 Ola Amundsgaard (no_Ola / Odd_Oddsen) 4.930 -$309.146 V. Mikael Thuritz (ChaoRen160) 7.069 -$380.757 AckmaJin 16.451 -$446.322 Cort Kibler-Melby (thecortster) 6.077 -$928.285 Viktor Blom (Isildur1) 24.595 -$1.070.531 Bei Spielern mit einem “V.” vor dem Namen ist die Zuordnung zum Nick nur vermutet.



Indio Casino review


Indio Casino review
Indio Casino reviewThis Playtech-powered online casino comes with a colorful theme. Indio Casino is licensed and regulated by the Government of Curacao. The fair, transparent, and safe gambling environment features a whole host of exciting online casino games. Indio Casino treats players to more than 200 world class titles from the popular Playtech stable. Online casino license First Grand Gaming is the company behind Indio Casino. The Government of Curacao is responsible for the regulation and licensing of Indio Casino. First Grand Gaming is an experienced player in the global online casino industry, and has built a great reputation for fair online gaming. User friendliness Indio Casino is only available as a downloadable online gambling platform. Just follow a few simple steps while downloading and installing the free software. This process only takes a few minutes, after which the online gaming action kicks off. The online casino interface is both user-friendly and transparent, while the homepage features four main categories: game played now, biggest payouts, Marvel games, and roulette. Easy-to-use online casino Extensive online gambling repertoire 24/7 support assistance This online casino doesn’t offer a live casino, nor a mobile casino. Play now Visit Indio Casino now Promotions Newcomers benefit from a 50% signup bonus up to Rs. 25,000 on their first deposit. Indio Casino treats players to additional bonuses on the second, third and fourth deposit. At Indio Casino, players become family members. For that reason, loyal members benefit from a generous VIP loyalty program, which consists of multiple levels. Real money players automatically collect comp. points, enabling them to climb the VIP ladder. After reaching the first VIP level, players start climbing the ladder. Needless to say that rewards get better as players reach higher levels, with each of them boasting specific perks. Games Indio Casino’s online gambling repertoire is packed with an impressive variety of staggering titles. There are about 200 state of the art games from the Playtech camp, including: Card and table games: roulette, blackjack, baccarat, craps, and several poker titles. Marvel games: enjoy twelve cool games with the heroes of the Marvel Universe. Slots: there are 22 hot slot games available, including Sherlock’s Mystery, Silver Bullet, and Golden Tour. Progressive games: Indio Casino offers nine progressive games, like Beach Life, Love Boat, and Baccarat Prog. Customer service As said before, Indio’s Casino support team is 24/7 available, 365 days a year. Players can contact the customer service by telephone, fax, email, and live chat (available directly through the casino software). Payment methods Gambling fans based in India can choose from a whole host of banking options. In addition to the extensive array of payment options, Indian players can opt to play in Rupees. The minimum deposit is Rs 1,000. Indio Casino provides Indian players with the following deposit methods: VISA Mastercard Wire transfer Neteller Skrill (Moneybookers) Click and buy Paysafecard For withdrawals, the minimum amount depends on the payment method, with the same applying for payment timeframes. Indio Casino – summary Positive points: Play in Rupees Generous VIP loyalty program 200 fun games available Negative points: No live casino No mobile casino Not available as flash version Not all Playtech games available Conclusion: extensive gaming repertoire, wide range of banking options, great online casino for online gambling enthusiast from India. Visit Indio Casino now and receive up to Rs. 250,000 Share



Kochen mit Sterneköchin Sybille Schönberger zu gewinnen


Kochen mit Sterneköchin Sybille Schönberger zu gewinnen
Kochen mit Sterneköchin Sybille Schönberger zu gewinnenIm Casino Club startet mal wieder eine nette Gewinnaktion, der wir einen zweiten Blick gewidmet haben. Es gibt ein  Kochen mit Sterneköchin Sybille Schönberger zu gewinnen. Los geht es am 16. Januar mit dem Treuepunkterennen. Doch man kann sich bereits jetzt für die Teilnahme an dieser Aktin registrieren lassen. Wer sich nicht registriert, der nimmt auch nicht an der Verlosung teil !  Über den Button “Zum Rennen Registrieren” kann man sich registrieren und nimmt dann an der Verlosung teil. Es gibt zwei Turnierrunden. Vom 16. bis 31. Januar läuft die erste Runde, die zweite Runde einen Monat später vom 16. bis 28. Februar. Wer sich bereits für die erste Runde registriert hat, braucht dies nicht nochmal zu tun ! In jeder Runde gewinnen 5 Spieler. Es gibt also insgesamt 10 Plätze zu gewinnen. Und was gibt es nun genau zu gewinnen  ? Ein Kochevent am 14. März 2015 in der Berliner Genusswerkstatt der TV-Star-Köche Ralf Zacherl und Mario Kotaska mit der Sterneköchin Sybille Schönberger.  Es gibt aber nicht nur dieses Kochevent zu gewinnen sondern ein komplettes Wochenende vom 13. bis 15. März 2015 in Berlin ( natürlich auch mit Übernachtung ). Viel Glück und am besten gleich registrieren, dann vergisst man es später nicht. This entry was posted on Freitag, Januar 9th, 2015 at 4:58 am and is filed under Allgemeines. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.



Mighty Trident mobile Slot


Mighty Trident mobile Slot
Mighty Trident mobile SlotMighty Trident Slot jetzt auch bei Stargames Mobile! Diese Naturgewalten versetzen jetzt auch auf Ihrem Smartphone oder Tablet ganze Walzensets: Poseidon, der Gott des Meeres, mischt ab sofort auch auf der mobilen StarGames Seite Ihre Gewinne. Bezwingen Sie den stürmischen Ozean auf 5 Walzen und 20 Linien und setzen Sie mit der Kraft der Götter eine tosende Gewinnwelle in Gang. Poseidons Dreizack veredelt als Joker Ihre Kombinationen und fischt mit etwas Glück noch mehr aus dem Wasser! Stargames besuchen Weitere Casino News





« Previous Entries Next Entries »

<